Im Programm 1 zeigten die vier Turnfabrik-Turner ein Feuerwerk an hervorragenden Übungen. Nelio Lingg übertrumpfte an Pferd und Ringen die meisten Konkurrenten und turnte auch an den übrigen Geräten nahezu fehlerfrei. Er durfte sich die Bronzemedaille umhängen lassen. Nando Sturzenegger zeigte wiederum eine exzellente Bodenübung, reihte sich als 7. unter den Topten ein und durfte eine Auszeichnung in Empfang nehmen. Den beiden jüngeren Turnern Gilles Damur und Nino Zimmermann gelang ebenfalls ein vortrefflicher Wettkampf. Beide konnten den Schwierigkeitsgrad ihrer Übungen nochmals erhöhen. Sie reihten sich als 14. und 16. im 70 Teilnehmer starken Feld ein und durften sich ebenfalls über eine Auszeichnung freuen.

Noe Varga im Programm 2 übertraf mit seiner virtuosen Pferdeübung wiederum alle seine Konkurrenten und turnte auch an den übrigen Geräten gewohnt hochstehende Übungen. Einzig an den Ringen musste er eine tiefere Note in Kauf nehmen, wodurch er als 4. der 42 Teilnehmer den Podestplatz nur knapp verfehlte. Auch er erhielt für diese Topleistung eine Auszeichnung. 

Im anspruchsvollen Programm 3 turnte Lukas Thomi gewohnt solide, er punktete wiederum an seinem Paradegerät Sprung und beendete den Wettkampf auf Rang 18 im 30 Teilnehmer starken Feld. 

Im Programm 5 trat Jannick Engel für die Turnfabrik an. Trotz langer verletzungsbedingter Trainingspause konnte er bereits wieder hochstehende Übungen zeigen und sich mit dem sehr guten 5. Schlussrang eine Auszeichnung erturnen.

PDF öffnen

Unsere Hauptsponsoren

Wir bedanken uns bei unseren Hauptsponsoren für Ihre Grosszügigkeit!

Verein Turnfabrik
Hummelstrasse 16a
8500 Frauenfeld
info@turnfabrik.ch

Öffnungszeiten Sekretariat
Montag – Freitag
08:00 – 12:00 Uhr

Turnfabrik Twint

Bankverbindung
CH03 0078 4152 0473 4780 7
Thurgauer Kantonalbank
TKB Frauenfeld

| |