Jannick Engel (2008) startete im Programm 5 für die Turnfabrik. Es war sein dritter Wettkampf nach langer Verletzungspause, und so durfte er mit dem 4. Rang mit Auszeichnung im starken Teilnehmerfeld sehr zufrieden sein. Mit einem neuen Element punktete er am Barren und auch am Sprung gehörte er zu den Besten.
Im Programm 3 gelang Lukas Thomi (2010) wiederum ein sehr schöner Sprung. Er turnte auch sonst einen guten Wettkampf und konnte sich in diesem anspruchsvollen Programm als 17. platzieren.


Im Programm 2 waren die vorderen Plätze ebenfalls hart umkämpft. Noe Varga (2011) setzte sich am Pferd wiederum gegen alle durch und wurde mit der Bestnote belohnt. Er beendete den Wettkampf auf dem sehr guten 5. Rang und wurde mit einem Lorbeerzweig ausgezeichnet.
Die vier Turner im Programm 1 durften sich ebenfalls alle über einen Zweig freuen. Gilles Damur (2013) gelang ein sehr sauberer Wettkampf den er auf Rang 17 der 88 Teilnehmer beendete. Nando Sturzenegger (2012) folgte dicht dahinter auf Rang 18. Er zeigte am Boden einmal mehr die beste Übung seiner Kategorie. Nelio Lingg (2012) musste etwas tiefere Noten als gewohnt in Kauf nehmen, er beendete den Wettkampf auf Rang 20. Auch Nino Zimmermann (2013) lief in diesem sehr streng bewerteten Wettkampf nicht alle nach Wunsch. Als 37. konnte er sich aber ebenfalls in der ersten Hälfte des sehr starken Teilnehmerfeldes einordnen.

Unsere Hauptsponsoren

Wir bedanken uns bei unseren Hauptsponsoren für Ihre Grosszügigkeit!

Verein Turnfabrik
Hummelstrasse 16a
8500 Frauenfeld
info@turnfabrik.ch

Öffnungszeiten Sekretariat
Montag – Freitag
08:00 – 12:00 Uhr

Turnfabrik Twint

Bankverbindung
CH03 0078 4152 0473 4780 7
Thurgauer Kantonalbank
TKB Frauenfeld

| |