Nando Sturzenegger zog nochmals alle Register und zeigte sehr sichere und schöne Übungen an allen Geräten. Als 8. seiner Kategorie P1 durfte er eines der begehrten Diplome entgegennehmen. Nelio Lingg hatte mit einer Muskelzerrung zu kämpfen und konnte deshalb nicht alle Übungen auf gewohnt hohem Niveau turnen. Trotzdem schlug er sich sehr gut. Er konnte sich in der ersten Hälfte des Teilnehmerfeldes positionieren. Nino Zimmermann zeigte als jüngerer Turner dieser Kategorie bereits sehr gute Übungen und konnte sich ebenfalls im Mittelfeld einordnen. 

Im Programm 2 überzeugte Noe Varga einmal mehr mit seiner Virtuosität am Pferd. Er sicherte sich damit die Bestnote, ebenso wie am Sprung, wo er nach einem gelungenen Tsukahara einen perfekt in den Stand geturnten Überschlag mit Salto zeigte. Mit dem sehr guten 5. Schlussrang durfte er sich ebenfalls über ein Diplom freuen.

Im Programm 3 turnte Lukas Thomi am Reck seine persönliche Saisonbestnote. Auch sonst zeigte er gute Leistungen. Er beendete den Wettkampf auf Rang 18.

Im Programm 5 konnte sich Jannick Engel im Mehrkampf als 7. ebenfalls ein Diplom sichern. Dank sehr guten Übungen qualifizierte er sich an Reck, Ring und Sprung für die Gerätefinals. An den Ringen verpasste er das Podest nur ganz knapp, durfte sich aber, wie auch am Reck, über ein Diplom freuen. Nach zwei sehr schön ausgeführten, schwierigen und hohen Sprüngen rundete er den erfolgreichen Wettkampf mit einer Bronzemedaille am Sprung ab.

 

Turner und Trainer dürfen auf eine sehr erfolgreiche Wettkampfsaison mit vielen Medaillen, Auszeichnungen, persönlichen Bestleistungen und vielen schönen Momenten zurückblicken. 

Unsere Hauptsponsoren

Wir bedanken uns bei unseren Hauptsponsoren für Ihre Grosszügigkeit!

Verein Turnfabrik
Hummelstrasse 16a
8500 Frauenfeld
info@turnfabrik.ch

Öffnungszeiten Sekretariat
Montag – Freitag
08:00 – 12:00 Uhr

Turnfabrik Twint

Bankverbindung
CH03 0078 4152 0473 4780 7
Thurgauer Kantonalbank
TKB Frauenfeld

| |