In der Kategorie 1 verpasste Larissa Lovric nur knapp einen Podestplatz und wurde Vierte. Naima Mora wurde knapp dahinter Siebte. Weitere Auszeichnungen erhielten Hannah Odermatt (11.) und Eliana Mewos (24.).

Bei den Zweitjüngsten in der Kategorie 2 wurden Lenia Hofmann und Mailin Varga punktgleich für ihre guten Leistungen mit dem dritten Platz belohnt. Muriel Damur platzierte sich auf dem Sechsten Rang. Auch Louanne Ziswiler (8.), Céline Achtnich (12.) und Elea Tobler (13.) wurden ausgezeichnet.

In der Kategorie 3 erturnten sich Malia Wahli (9.) und Naëmi Frei (23.), in der nächsthöheren Kategorie Athena Olivier (7.), Lara Jenni (19.) und Luana Bader (21.) je eine Auszeichnung.

In der Kategoire 5 gab es einen Dreifachsieg für die Turnfabrik! Sofia Frick wurde mit einer tollen Leistung Erste, Alissia Bommer gute Zweite und knapp dahinter Natalie Blaser Dritte. Nur wenig hinter dem Podest platzierten sich Lia Lüthi auf Rang Fünf und Lena Bleiker auf Rang Sechs. Weitere Auszeichnungen gingen an Nathalie Tanner (9.), Aline Ziswiler (10.), Yara Stutz (17.) und Carina Nadler (19.)

In der Kategorie 6 ging es mit den Podestplätzen weiter. Meret Zahner konnte sich mit hohen Noten an allen Geräten, insbesondere 9.85 am Reck, als Erste platzieren, gefolgt von Mia Willi auf Rang Zwei. Malin Michel ergatterte den guten sechsten Rang.

In der Kategorie 7 wurde gleich nochmals ein Doppelsieg erreicht. Lara Borner konnte sich gegen die Konkurrenz mit starken 9.90 am Reck durchsetzen. Den zweiten Rang belegte Christina Meyer mit einer ebenfalls ausgezeichneten Leistung. Alina Hostettler sicherte sich den fünften Rang.

Unsere Hauptsponsoren

Wir bedanken uns bei unseren Hauptsponsoren für Ihre Grosszügigkeit!

Verein Turnfabrik
Hummelstrasse 16a
8500 Frauenfeld
info@turnfabrik.ch

Öffnungszeiten Sekretariat
Montag – Freitag
08:00 – 12:00 Uhr

Turnfabrik Twint

Bankverbindung
CH03 0078 4152 0473 4780 7
Thurgauer Kantonalbank
TKB Frauenfeld

| |