Im P2 bewies Nelio, dass er in seiner Kategorie nicht nur in der Ostschweiz, sondern auch gesamtschweizerisch zur Spitze gehört. Wiederum turnte er mit einer Punktzahl von 15.85 die Bestnote an seinem Paradegerät Pferd. Auch an den restlichen Geräten gelangen ihm hochstehende Übungen, so dass er den Wettkampf auf Rang 3 beenden und sich über die Bronzemedaille freuen konnte. Derweil war bei seinem Teamkollegen Nando der Wurm drin. Nach einem Sturz an seinem Startgerät Pferd wollten ihm auch die anderen Übungen nicht wie gewohnt gelingen. Er konnte sich als 17. dennoch im ersten Drittel der Teilnehmer platzieren und eine Auszeichnung entgegennehmen.
Im P3 gelang Lukas ein sehr solider Wettkampf. Er turnte sauber und konzentriert durch die Übungen. Am Ende konnte er sich über ein super Resultat von 72.075 Punkten freuen und für seinen 8. Rang eine Auszeichnung entgegennehmen.
Noe zeigte wiederum sein Talent am Pferd, er turnte eine sehr hochstehende Übung und erhielt dafür die zweitbeste Note seiner Kategorie. Auch die weiteren Übungen gelangen ihm gut, einzig mit den Ringen hat er momentan zu kämpfen. Mitten im Wachstumsschub stimmen Hebel und Muskeln noch nicht ganz für dieses Kraftgerät. Noe beendete den Wettkampf als 9. Und konnte sich ebenfalls über eine Auszeichnung freuen. 
Super gemacht Jungs!!!

Unsere Hauptsponsoren

Wir bedanken uns bei unseren Hauptsponsoren für Ihre Grosszügigkeit!

Verein Turnfabrik
Hummelstrasse 16a
8500 Frauenfeld
info@turnfabrik.ch

Öffnungszeiten Sekretariat
Montag, Mittwoch und Freitag
08:00 – 12:00 Uhr

Telefon Sekretariat
+41 77 484 23 39

Turnfabrik Twint

Bankverbindung
CH03 0078 4152 0473 4780 7
Thurgauer Kantonalbank
TKB Frauenfeld

| |