Insgesamt nahmen 500 Turnerinnen aus dem In- und Ausland am Wettkampf teil. Im P6 begeisterte Alessia Anderes das Publikum mit ihrer Bodenübung und erreichte den 4. Rang. Da es keine Kategorie P4 gab, startete Ladina Zimmermann im P5, beeindruckte am Barren mit neuen Elementen und sicherte sich den 7. Rang. In der Kategorie P4A zeigte Emilia Meili eine ausdrucksstarke Bodenübung und belegte den ausgezeichneten 1. Rang. Vanessa Egli steigerte sich im Vergleich zu den vorherigen Wettkämpfen und wurde 12. In der Teamwertung der Kategorie P3 sicherte sich Emilia Ammann, Fiona Pfleghart und Melissa Köp die Silbermedaille. Emilia Ammann zeigte einen sehr guten Wettkampf und erreichte den 5. Rang. Dicht gefolgt von ihren Teamkolleginnen Fiona Pfleghart, Melissa Köp und Lena Zurbrügg, die sich auf den Plätzen 6, 7 und 8 einreihten. Im P2 präsentierte sich Jana Häberlin in Topform und durfte als 2. aufs Podest steigen. Auch Loana Uhlmann (7.), Nyah Kissling (21.) und Matilde Sindoni (27.) turnten einen guten Wettkampf und erreichten als Team den 2. Rang. 
Zum Abschluss des Wettkampfes glänzten die Turnerinnen Vianne Hauser, Zaina Eckardt und Aliah Zimmermann vom P1 mit ihren Übungen und durften sich über Gold im Team freuen. Vianne Hauser erreichte unter den 114 Teilnehmerinnen den sensationellen 5. Rang. Zaina Eckardt (7), Aliah Zimmermann (10), Louisa Ammann (11), Larina Heeb (22), Ronja Hagen (33), Naima Uhlmann (34), Lilou Lämmle (90), Alina Zingg (92) und Sophie Rozenberg (100).

Unsere Hauptsponsoren

Wir bedanken uns bei unseren Hauptsponsoren für Ihre Grosszügigkeit!

Verein Turnfabrik
Hummelstrasse 16a
8500 Frauenfeld
info@turnfabrik.ch

Öffnungszeiten Sekretariat
Montag, Mittwoch und Freitag
08:00 – 12:00 Uhr

Telefon Sekretariat
+41 77 484 23 39

Turnfabrik Twint

Bankverbindung
CH03 0078 4152 0473 4780 7
Thurgauer Kantonalbank
TKB Frauenfeld

| |